Yager-Code-Therapie

Endlich gibt es eine Therapiemethode, wo andere Therapieverfahren kontraindiziert sind!

Die Yager-Code-Therapie

ist eine wunderbare Ergänzung zu meiner Hypnosetherapie und vor allem eine Therapiemethode, die für „ALLE“ geeignet ist.

Bei der Yager-Therapie (Yager-Code oder Subliminal-Therapie) wird mit einer inneren höheren Intelligenz gearbeitet, losgelöst vom eigenen Bewusst- bzw. Unterbewusstsein. Viele Erkrankungen sind psychisch bedingt und oft die Folge von Prägungen, Konditionierungen, unverarbeiteten Situationen, verletzten Gefühlen, Glaubenssätzen und/ oder Begrenzungen, die wir unbewusst als Fesseln verinnerlicht haben.

Die Yager-Therapie eignet sich insbesondere, wenn Sie:  

  • eine erneute Konfrontation mit dem Erlebten ablehnen
  • nicht ausführlich über Ihr Problem sprechen möchten
  • Bipolare Störungen?
  • Dissoziative Störungen?
  • Persönlichkeitsstörungen aller Art?
  • Schwangere oder Patienten denen eine emotional aufwühlende Therapie nicht zugemutet werden kann?
  • Die Therapiesitzungen können auch über eine größere Distanz per Telefon durchgeführt werden.
  • Störungsbilder wie chronische Schmerzen, Zwangserkrankungen, stoffgebundene und nicht stoffgebundene Süchte
  • sich nicht hypnotisieren lassen möchten
  • Psychosen

Es gibt psychische Erkrankungen für die es, außer der Gabe von Medikamenten, aus schulmedizinischer Sicht, bisher keine effektive psychotherapeutische Methode gibt. Zu diesen Erkrankungen zählen bspw. Schizophrenie, wahnhafte Störungen oder dissoziative Identitätsstörung. Die Yager Therapie bietet bei diesen Erkrankungen nun eine Möglichkeit der effektiven und ursächlichen Heilung.

 

Hohe Effektivität – Jetzt auch in Regensburg 

Aufgrund der hohen Effektivität können Behandlungen in wenigen Sitzungen abgeschlossen werden, anstatt in Wochen oder in Monaten. Die Wirksamkeit dieser Methode wurde in einer klinischen Studie eindrucksvoll dokumentiert. Die durchschnittliche Behandlungsdauer betrug nur 3,5 Stunden.

  • Psychoanalyse: ca. 38 % Erfolgsquote nach 600 Behandlungen
  • Verhaltenstherapie: ca. 72 % Erfolgsquote nach 22 Behandlungen
  • Hypnosetherapie: ca. 93 % Erfolgsquote nach nur 6 Behandlungen

Wer ist Dr.  Edwin Yager?

Dr. Edwin Yager ist mehrfacher Autor und Begründer der Subilminaltherapie. Die Wirksamkeit seiner Methode ist durch klinische Studien eindrucksvoll bestätigt worden, die in ihrer Effektivität zu anderen Therapiemethoden nichts nachsteht. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt  ca. 3,5 Stunden. Eine erstaunlich einfache und schnell wirksame Methode effektiv und nachhaltig die Ursachen von Problemen zu beheben. Es werden hier nicht nur die Symptome behandelt, sondern auch die Konditionierungen gelöst, die meist aus der Vergangenheit stammen, – ohne das der Klient mit dem belastenden Thema ein weiteres Mal in Kontakt treten muss und psychisch belastet wird.

Die Subliminaltheorie nach Dr. Yager entwickelte und erforschte Therapiemethode, welche genau die mentalen Fähigkeiten des Menschen nutzt, die häufig bei uns Menschen ungeachtet bleiben. Mit der Yager Therapie werden genau diese geistigen Fähigkeiten und Ressourcen genutzt um die Ursachen eines Problems zu erkennen und zu lösen.

 

Der ca. 90jährige Dr. Edwin K. Yager berichtet über seine eigene Erfahrung mit der Heilung seiner Alzheimer-Erkrankung:

https://youtu.be/pXmkq2GXWUA

Video von Dr. Yager über Heilung von Stottern

https://youtu.be/pXmkq2GXWUA

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail