Rauchen aufhören mit Hypnose

Wie funktioniert Rauchentwöhnung mit Hypnose?

NichtraucherDurch Teamarbeit zum Nichtraucher – Ihr Wille zählt. Die Hypnose unterstützt. 
Die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Raucherentwöhnung durch Hypnose ist Ihr fester Vorsatz, dass Rauchen vollständig und endgültig zu beenden. Der Erfolg bestimmt nicht die Intervention des Therapeuten alleine, sondern nur in der Teamarbeit mit dem Klienten.

Zahlen und Fakten
Statistisch sterben mehr Menschen durch das Rauchen, als Menschen durch Verkehrsunfälle, Drogen – Alkoholmissbrauch und Suizid zusammen.
Es gibt allein in Deutschland über 20 Millionen Raucher und davon sind 6,8 Millionen im Sinne einer Sucht tabakabhängig. Studien haben gezeigt, dass Versuche im Alleingang nur bei 3-15 % zum Erfolg führen und 50-70 % der Raucher die mit Hypnose behandelt wurden mit dem Rauchen aufhören.

Schritt für Schritt zum Nichtraucher mit Hypnose

Ich – Barbara Mehler mit einer Hypnosepraxis in Regensburg – arbeite mit einem bewährten Hypnoseverfahren nach Dr. Norbert Preetz.
In der Hypnose werden die tief im Unterbewusstsein vergrabenen Ursachen des Rauchbedürfnisses ausfindig gemacht und korrigiert.

1. Erstkontakt:
Stellen Sie sich die Frage: Ist das jetzt der richtige Zeitpunkt mit dem Rauchen aufzuhören? Will ich das wirklich? – Oder will es jemand für mich? Gibt es aktuelle Situationen in meinem Leben, die mich hindern mein Ziel zu verfolgen?

2. In einem Vorgespräch
haben Sie die Gelegenheit Fragen zur Hypnosebehandlung zu stellen. Und ich kann mir im Gespräch ein sehr genaues Bild von ihrem Rauchverhalten machen. Das Ziel der Behandlung ist die Abstinenz von Zigaretten und damit vom Nikotin zu erreichen sowie ein Abrutschen in anderes Suchtverhalten zu vermeiden.

3. Hypnose
und Regression zur ersten Zigarette

4. Compounding
Hier werden alle wichtigen Einsichten, die während der Regression gewonnen wurden bezüglich der Motivation zum Aufhören in die Zukunft projiziert.

5. Selbsthypnose verankern
Um deutlich zu machen, dass hier die Eigenverantwortung beim Klienten liegt und um den Prozess zu unterstützen.

Ihre Vorteile als Nichtraucher:

  • Durch Hypnose kann der Klient Körper, Geist und Seele von dem schädlichen Nikotin befreien und fühlt sich wohl dabei.
  • Die Bronchien werden freier und Ihre Energie steigt.
  • Blutdruck und Puls normalisieren sich.
  • Der Atem wird frischer, Füße und Hände sind besser durchblutet.
  • Das Herzinfarktrisiko sinkt.
  • Nach wenigen Tagen erholen sich Geschmacks- und Geruchsnerven.
  • Nicht nur die gesundheitlichen Vorteile, sondern auch finanzielle Vorteile liegen klar auf der Hand. Rechnen Sie mal aus, was Ihnen das nicht rauchen pro Monat einspart.

Wie hoch ist der Erfolg bei der Raucherentwöhnung durch Hypnose?

Fakt ist: Hypnotherapeutische Rauchentwöhnung ist in Deutschland ein anerkanntes wirksames Verfahren. Ich halte bereits viele Patienten erfolgreich von der Zigarette fern. Die meisten haben nach der ersten Sitzung nie wieder eine Zigarette angerührt. Das bedeutet glückliche Nichtraucher. Und ein glücklicher Hypnosetherapeut. Denn ich lebe schließlich vom Erfolg meiner Patienten und deren Weiterempfehlungen.
Wollen Sie auch Nichtraucher durch Hypnose werden?
Probieren Sie es aus und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Tel: 0152 34502605

Comments are closed.